Banklehre

Dein Sprungbrett zum Erfolg!

Beschäftigst du dich gerade mit deiner Berufswahl? Vielleicht ist die dreijährige kaufmännische Lehre bei unserer Bank genau das Richtige für dich! Während der Ausbildung arbeitest du bei uns und besuchst gleichzeitig die Berufsfachschule Freiburg.

Unterschieden wird zwischen der Ausbildung ohne Berufsmaturität (Profil E) und mit Berufsmaturität (Profil M). Bei guten Schulnoten hast du die Möglichkeit, während der Lehre die Berufsmaturität zu absolvieren.

Nach drei Jahren schliesst du die kaufmännische Lehre mit dem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis Kauffrau/Kaufmann Bank und dem Lehrzeugnis der Bank ab.
 

Was du für deine Banklehre mitbringst

Schulische Voraussetzungen

  • Guter Abschluss der Oberstufe
  • Um die Berufsmaturität zu erlangen, musst du zusätzlich die entsprechenden Aufnahmebedingungen erfüllen
Persönliche Voraussetzungen
  • Interesse am Bankwesen und Wirtschaftsgeschehen, Flair für Zahlen
  • Gute Auffassungsgabe und hohe Lernbereitschaft
  • Freude an Beratung und Kundenkontakt, Sprachgewandtheit
  • Diskretion, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Ausdauer
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Korrektes und gepflegtes Auftreten, offene Persönlichkeit

Weitere Informationen: Clientis Broschüre Banklehre (PDF)